Virtual Reality im Museum – Anno 2017

Im Moergaard Museum in Aarhus kann man sich per VR-Technologie in die Steinzeit zurückversetzen lassen.

In Sachen „Virtual Reality“ (kurz: VR) im Museum tut sich was – inzwischen auch so, dass es normale Besucher mitbekommen. Das hat nicht zuletzt damit zu tun, dass die Technik preiswerter und einfacher zu handhaben geworden ist. Mit Virtual Reality wird eine computergenerierte interaktive virtuelle Umgebung in Echtzeit erlebbar. Aber wie lässt sie sich sinnvoll einsetzen und wo liegt der … >>>

Stichwort „Next Library“: Können sich deutsche Bibliotheken in Dänemark was abschauen?

Vor kurzem bin ich in einen kleinen Ort gezogen, der zu meiner Freude eine kleine, kommunale Bibliothek hat. Während diese aber – so wie sie ist, mitsamt aller Regale, Karteikarten, Hörspielkassetten und der meisten Bücher – problemlos in den Bestand eines kulturhistorischen Museums eingehen könnte, wird auch in Deutschland das Konzept Bibliothek weitergedacht. Der Weg geht langfristig in Richtung Digitalisierung, … >>>

Zwischen Dänemark und Deutschland: Gedanken über Kultur

Meine Münchner Lieblingskulturbloggerin Tanja hat mal wieder zu einer Blogparade pro Kultur aufgerufen: #KultDef sucht nach einer ganz persönlichen Definition für Kultur. Während ich früher beim Wort Kultur immer eher an Einrichtungen gedacht habe – Theater, Museen, Bibliotheken, habe ich Kultur später immer mehr in Abgrenzung zu anderem erst richtig wahrgenommen. Als ich aus Thüringen zum Studium nach Hamburg kam, … >>>

Kultur, wo Kinder WIRKLICH dabei sein dürfen

Via Twitter und Blog hat die Münchner Museumsbloggerin Tanja Praske zu ihrer ersten eigenen Blogparade aufgerufen. Thematisiert werden soll „Mein faszinierendes Kulturerlebnis“. Dazu fällt mir spontan Folgendes ein: Neulich habe ich (nicht zum ersten Mal) das dänische Nationalmuseum in der Vestergade 10, Kopenhagen, besucht. Nicht zuletzt, weil ich ein Kleinkind dabei hatte, ist mir bewusst geworden, wie kinder- und familienfreundlich … >>>

Jedes Land hat seine Social Media-Kultur – Kurzer Vergleich Deutschland – Dänemark

LinkedIn Xing

Alles andere wäre merkwürdig: Natürlich gibt es auch landestypische Unterschiede in der – zugegebenermaßen noch jungen – Social Media-Kultur eines Landes. Will man als Unternehmen, Verein oder Kulturinstitution mit Internetnutzern in anderen Ländern über Social Media-Plattformen Kontakt aufnehmen, sollte man zuallererst wissen, welche sozialen Netzwerke dort genutzt werden. Dänen sind auf LinkedIn „überrepräsentiert“ Während im 5-Millionen-Einwohner-Land Dänemark eine Million Menschen … >>>